Training im GYM

soziale Verantwortung

Wettkämpfe

K1 Warriors im November 2016 in Lübeck

05. November 2016 ab 18 Uhr

Titelkämpfe in Lübeck!

Wenske und Surenkov wollen Deutsche Meister werden

Am 5. November (ab 18 Uhr) steigt wieder Deutschlands größte Kampfsport-Gala – die K-1 Warriors in der Lübecker Hanse Halle.

Gleich in zwei Gewichtsklassen geht es dieses Mal um die Deutschen Meisterschaften im K-1. In der Klasse bis 70kg möchte sich der Hannoveraner Andrej Surenkov (Powerhouse Gym) den Titel schnappen. Dazu benötigt er im 4-Mann-Turnier zwei Siege. Seine Konkurrenz ist bärenstark. Kevin Schötz (Fightclub Straelen), der Hamburger Toni Fujioka (Team Fujioka) sowie Marco Henschke von den Thai Bombs aus Mannheim sind gleichwertig einzuschätzen.

Im Schwergewicht greift erneut der Kieler Feuerwehrmann Jan Wenske, der für das Lübecker Gym World of Punch an den Start geht, nach dem Titel. Seim schwerster Gegner (ebenfalls im 4-Mann-Turnier) ist der Bremer Mohamed Namivandi (Carabao Gym).

Mit-Veranstalter Christian Honhold: “Das werden packende Kämpfe, auf die sich die Zuschauer freuen können!”

Insgesamt stehen am 5. November in der Lübecker Hanse Halle (ab 18 Uhr) ca. 16 Kämpfe u.a. mit Beteiligung der drei Lübecker Klubs World of Punch, Combat Sports Lübeck und dem Thai Gym auf dem Programm.

Eintrittskarten 15,- bis 100,- Euro gibt es in Kürze im Pressezentrum Lübeck, dem World of Punch (Hinter den Kirschkaten), im Time Out, im Thai Gym Lübeck und bei Combat Sports.

Ticket-Hotline: 0451 – 5823216

Ladys aufgepasst: Bei uns im World of Punch – Kampfsport von Frau für Frauen

Wollt ihr dem Alltagsstress entkommen, eure körperliche Fitness steigern und euer Selbstbewusstsein stärken? Dann seid ihr hier genau richtig! Ab Mai bieten wir im World of Punch Thaiboxen und Kickboxen speziell nur für Frauen jeden Alters an.

Gerade Frauen sind immer wieder Konfliktsituationen ausgesetzt, sei es auf der Arbeit oder in der Freizeit. Das Thai- und Kickboxtraining ist eine der effektivsten Verteidigungsmöglichkeiten und hilft nicht nur in Notsituationen sondern fördert auch ein gestärktes Auftreten in der Öffentlichkeit.

Trainiert werdet ihr von Tatjana Bondaruk, einer erfahrenen Kampfsportlerin, die auch über Ringerfahrung verfügt.

Eine Trainingseinheit umfasst unter anderem Kraft- und Konditionsübungen, Kicks und Punches sowie Schattenboxen und Pratzentraining. Diese Übungen dienen der Verbesserung der Koordination, Selbstverteidigung, Gewichtsreduzierung, Fitness, Körperbeherrschung und sollen vor allem Spaß bringen.

Also liebe Frauen, seid ihr bereit in eure Zukunft zu investieren? Egal ob als Freizeitsportlerin oder als Kämpferin.
Das Training ist immer Mittwochs ab 17.30 Uhr und Freitags ab 19.00Uhr im World of Punch, Hinter den Kirschkaten 83, 23560 Lübeck. Bitte meldet Euch rechtzeitig bei Nico Rickenstorf unter 0163 – 7331 029!
Weitere Infos zum Training sind telefonisch sowie vor Ort zu bekommen.

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!!!




Nicht einfach nur Fitness – CrossFit Lübeck

Lübecks erste Offiziell Lizensierte CrossFit-Box

Endlich ist es soweit, das Warten hat ein Ende und Lübeck seine erste CrossFit Box. Nachdem die Racks, Reifen, Kettlebells und das restliche Equipment stehen, geht es seit dem 5.10.2014 unter der Leitung von Nico Rickenstorf- CrossFit Level 1 Trainer, mit CrossFit los. Doch was ist das eigentlich? Nico hat uns dazu mal was erklärt: „CrossFit vereint Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Leistung, Geschwindigkeit, Koordination, Geschicklichkeit, Gleichgewicht und Genauigkeit. All diese Bereiche werden individuell optimiert, so ist für jeden was dabei. Routine ist der Feind daher gibt es keine Eintönigkeit. Seitdem ich selbst CrossFit trainiere, hat mein eigenes Fitnesslevel stetig zugenommen, obwohl ich bereits mehrere Jahre Kampfsport trainiere. Zusätzlich zum Workout bietet Crossfit unterstützend hilfreiche Ernährungstipps.“
Crossfit bietet sowohl für Senioren als auch für Kinder, Fussballer, millitärische Spezialeinheiten, Ausdauersportler wie Triathleten, Läufer, Schwimmer und Ruderer durch die Anpassung und Skalierung der Trainingseinheiten.

„Man wird schwitzen und es ist anstrengend, aber sobald man die Erfolge sieht und merkt wie viel Spass es macht, das Workout gemeinsam zu absolvieren und sich gegenseitig weiter zu motivieren, kann man nicht mehr aufhören.“ Erzählt uns Nico.
Eine Trainingseinheit dauert in der Regel nur eine Stunde. Zeit die man in seinen Körper investieren sollte. Denn gerade wenn die Zeit fehlt, braucht der Kopf einen Ausgleich vom langen Tag.
„Es soll am Tag der offenen Tür hauptsächlich darum gehen, das Gym, CrossFit, Mitglieder und mich kennenzulernen. Einsteigerkurse werden regelmäßig stattfinden, in denen ich mich konzentriert um jeden kümmern kann.“, sagt Nico weiter. „Sprecht mich vor Ort einfach an.“

Das alles lässt sich seit Oktober im World of Punch umsetzen. Kommt einfach jederzeit innerhalb der Öffnungszeiten beim World of Punch vorbei und überzeugt euch selbst.